Nachrichtenarchiv - Aktuelles

Sportlerehrung der Stadt Aschaffenburg

13.01.2012 Aschaffenburg
Bei der Sportlerehrung belegte die DJK Aschaffenburg in der Vereinswertung Platz 2. Geehrt wurden Leistungen bei Bayerischen und Hessischen Landesmeisterschaften, Süddeutschen und Deutschen Meisterschaften und internationale Titel. Folgende DJK-Sportler wurden für ihre Leistungen im Jahr 2011 ausgezeichnet:

Judo

Alexandra Heil, Eva Hugo, Max Labuszka, Larissa Mack, Nicola Markert, Tom Junker, Melissa Ostheimer

Leichtathletik

Maria Dietz, Patrick Frey, Stephan Frey, Marvin Thomas

Rasenkraftsport

Theresa Geiger, Alexander Gleixner, Christoph Gleixner, Ludwig Gleixner, Martin Gleixner, Sophie Gleixner, Bernard Jagusch, Elias Markert, Selina Müller, Andreas Raabe, Lara Schmitt, Herrmann Schulz

Einweihung Blockheizkraftwerk bei der DJK

Am Dienstag, den 29.11. wurde bei der DJK Aschaffenburg das neue Blockheizkraftwerk zur Strom- und Wärmeerzeugung eingeweiht. Dieses Minikraftwerk erzeugt Strom und Wärme für die Sportanlagen bei der DJK und hat einen Wirkungsgrad von 90 Prozent. Dadurch ist das Kraftwerk hocheffizient und trägt zum Energiesparen bei.

Sportlerehrung DJK Aschaffenburg

18.01.2010, Aschaffenburg
Folgende Sportler wurden für ihre Leistungen 2010 von der Stadt Aschaffenburg ausgezeichnet:

Deutsche Meister

Tom Junker, Michael Schreckenberg, Martin Gleixner, Andreas Rabe, Hermann Schulz, Niklas Kern, Till Boch, Leon Ehmig, Leonie Becker, Anna Alig, Eva Hugo, Theresa Geiger, Anna Scheffner, Regina Hirsch, Susanne Stimpert, Selina Müller, Lara Schmitt, Matthias Gerhard, Jonas Ludwig, Alexander Gleixner

Süddeutsche Meister

Ludwig Gleixner, Selina Müller, Bernard Jagusch

Bayerische Meister

Werner Hör, Bärbel Siemann, Christoph Gleixner, Hermann Schulz, Siddiqa Islam Nabila, Asif Islam Yasin, Sang Nguyeb Ngoc

Urkunde für besondere Verdienste

Robert Gerhart bekam eine Urkunde für besondere Verdienste im Vereinssport durch den Bayerischen Landessportverband.


Copyright © 2010-17 DJK Aschaffenburg e.V.