Leichtathletik
Wettkämpfe 2019 bei der DJK
Stabhochsprung in Aschaffenburg

Wir haben es gemeinsam geschafft, einen großen grundlegenden Teil der Anlagen und Geräte für den Stabhochsprung in Aschaffenburg zu finanzieren!

Wir sagen allen Spendern und Spenderinnen vielen Dank!

Stabhochsprung in Aschaffenburg

Nachrichten Leichtathletik - DJK Aschaffenburg

Unterfränkische Mehrkampfmeisterschaften U16 – U20, M/F

22.09.2019 Hammelburg, Leichtathletik
Bei unterfränkischen Mehrkampfmeisterschaften wurde Leonhard Wegener (MJU18) zweifacher unterfränkischer Meister im Fünfkampf und im Zehnkampf. Lia Büttner wurde eine Altersklasse höher in der W14 unterfränkische Vizemeisterin im Siebenkampf mit A-Quali für die bayerischen Meisterschaften im kommenden Jahr. Im Vierkampf belegte sie Platz vier. Henry Spahn (M14) wurde unterfränkischer Vizemeister im Neunkampf und errang Platz sieben im Vierkampf.

Deutsche Jugendmeisterschaften U18/U20

26.07.2019 Ulm, Leichtathletik
Bei sonnigen Temperaturen in Ulm gelang Leonhard Wegener ein guter Einstand bei den deutschen Jugendmeisterschaften. Im Stabhochsprung der MJU18 belegte er Rang zwölf mit übersprungener Höhe von 4,15 m ohne Fehlversuche.

Erneut neuer Kreisrekord Stabhochsprung MJU18

21.07.2019 Neckarsulm, Leichtathletik
Als Gast bei den Regionalmeisterschaften in Neckarsulm konnte Leonhard Wegener seinen Kreisrekord im Stabhochsprung in der MJU18 erneut verbessern: mit 4,41 m steht Leonhard nun auf Platz 12 der aktuellen deutschen Bestenliste.

Unterfränkische Meisterschaften Vierkampf U12/U14

20.07.2019 Alzenau, Leichtathletik

Unsere kleine Gruppe war sehr erfolgreich bei den diesjährigen unterfränkischen Meisterschaften im Vierkampf in Alzenau. Unterfränkischer Meister in der M11 wurde Erik Bräuer mit neuer persönlicher Bestleistung von 1571 Punkten. Hervorzuheben sind seine neuen Bestleistungen im Hochsprung mit 1,42 m und im Weitsprung mit 4,69 m. Unterfränkische Vizemeisterin in der W11 wurde Stella Staudte mit 1546 Punkten. Hervorzuheben ist ihre Bestleistung im Hochsprung mit 1,28 m. Ebenfalls aufs Treppchen auf Platz drei kam Liam Weiss (M12) mit 1359 Punkten.

Bayerische Meisterschaften U18, U20, M/F

14.07.2019 Augsburg, Leichtathletik
Bei den bayerischen Meisterschaften der Jugend und der Aktiven in Augsburg gewann Leonhard Wegener die Goldmedaille im Stabhochsprung und wurde damit souverän bayerischer Meister im Stabhochsprung mit einer Höhe von 4,25 m.

Unterfränkische Meisterschaften Einzel U12/U14

06.07.2019 Elsenfeld, Leichtathletik
Zwei unterfränkische Titel, vier Vizetitel, fünf dritte Plätze und weitere Platzierungen bis Platz sechs waren die Ausbeute bei den diesjährigen unterfränkischen Meisterschaften der U12/U14.

Kreisbestenkämpfe Einzel U10 – U14

06.07.2019 Elsenfeld, Leichtathletik
Bei den Kreisbestenkämpfe unserer jüngsten Sportler/innen U10 gab es vier Kreisbestentitel, viermal Platz zwei und dreimal Platz drei.

Erneut neuer Kreisrekord Stabhochsprung MJU18

06.07.2019 Rottach-Egern, Leichtathletik
Beim internationalen Stabhochsprung-Meeting in Rottach-Egern am Tegernsee konnte Leonhard Wegener seinen Kreisrekord im Stabhochsprung in der MJU18 erneut verbessern: 4,32 m bedeuten auch noch einmal die Bestätigung der Norm zur deutschen Meisterschaft in Ulm.

Süddeutsche Meisterschaften U18, U20, M/F

29.06.2019 St. Wendel, Leichtathletik

Bei den süddeutschen Meisterschaften der Jugend und der Aktiven im saarländischen St. Wendel gewann Leonhard Wegener beim Stabhochsprung der MJ U18 die Bronzemedaille mit einer übersprungenen Höhe von 4,30 m. Es war bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Springen der ersten drei Springer. Die 4,40 m nahm Leonhard im 3. Versuch gut, berührte die Latte aber leicht, so dass diese nicht liegen blieb. Bronze ein schöner Erfolg, wir gratulieren! Mit den 4,30 m konnte Leonhard sich für die deutsche Meisterschaft in Ulm am letzten Juliwochenende qualifizieren. Auch seinen Kreisrekord konnte er damit erneut verbessern und den Richtwert für den D-Landeskader für die kommende Saison erreichen.

Neuer Kreisrekord Stabhochsprung MJU18

01.06.2019 Gräfelfing, Leichtathletik
Beim TOUCH THE CLOUDS – Festival in Gräfelfing siegte Leonhard Wegener in der MJU18 im Stabhochsprung mit neuer persönlicher Bestleistung mit 4,21 m. Damit verbesserte er seinen Kreisrekord vom letzen Jahr, gemeinsam gehalten mit Georg Kruschinski (aufgestellt 1999), um einen Zentimeter.

Bayerische Mehrkampfhallenmeisterschaften

17.02.2019 Fürth, Leichtathletik
Bei den Mehrkampfhallenmeisterschaften gewann Leonhard Wegener (MJU18) die Bronzemedaille im Hallenvierkampf (60mH, Kugel (5kg), Stab, 1000m) mit 2236 Punkten. Hervorzuheben ist seine neue Hallenbestleistung im Stabhochsprung mit 4,05 m.

Bayerische Hallenmeisterschaften

26.01.2019 Fürth, Leichtathletik

Für die bayerischen Hallenmeisterschaften hatte sich Leonhard Wegener (MJU18) für die Disziplinen Stabhoch und 400 m qualifiziert. Im Stabhochsprung konnte sich Leonhard erneut steigern. Er gewann deutlich vor seinen Mitbewerbern mit neuer persönlicher Hallenbestleistung von 4,01 m die Goldmedaille und wurde damit bayerischer Hallenmeister.
Über 400m konnte Leonhard Platz sieben erzielen.
Herzlichen Glückwunsch!
Am kommenden Sonntag geht Leonhard bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach beim Stabhochsprung an den Start.

Nordbayerische Hallenmeisterschaften

13. und 20.01.2019 Fürth, Leichtathletik
Bei den diesjährigen nordbayerischen Hallenmeisterschaften wurde Leonhard Wegener (MJU18) in der Altersklasse MJU18 Hallenvizemeister über 400 m in 55,65 s und konnte sich damit für die bayerische Meisterschaft qualifizieren. Im Stabhochsprung der MJU18 lief es für Leonhard noch nicht so optimal, er belegte mit 3,40 m Platz drei. Eine Woche später konnte Leonhard sich aber wieder auf 3,90 m steigern und wurde damit nordbayerischer Hallenmeister in der Altersklasse MJU20.

Weitere Meldungen


Copyright © 2010-19 DJK Aschaffenburg e.V.